VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

04./05. Mai 2013
Deutsche Seniorenmeisterschaften in Bremen

04./05. Mai 2013 Deutsche Seniorenmeisterschaften in Bremen

unsere M-40 belegte den 8. Rang


Martin, Markus, Roli, Oli und Willy (M-40) waren nach 2011 zum zweiten Mal bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften dabei.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen den Süddeutschen Meister aus Rieschweiler. Nach gutem Start mit Vorteilen für uns gestaltet sich ein ausgeglichenes Spiel, das wir letztendlich leider mit 2 Bällen verloren. Leicht geknickt zogen wir ins Spiel gegen den TV Mahndorf, einen starken Gegner, der uns nicht wirklich eine Chance ließ: Niederlage mit 13 Bällen! Gegen die SF Ricklingen wollten wir es aber wieder besser machen, starteten von Anfang an durch und erspielten uns nach und nach einen Vorsprung, den wir bis zum Ende kontrolliert über die Zeit brachten und somit verdient mit 4 Bällen gewannen.
Im letzten Vorrundenspiel mussten wir gegen den TB Essen-Haarzopf antreten, einen ebenfalls sehr starken Gegner, gegen den wir wohl keine Chance haben würden. Da wir Kräfte für die anstehenden Entscheidungsspiele sparen wollten, kam unser „Joker“ Markus zum Einsatz. Es war ein abwechslungsreiches Spiel, das allen Spaß gemacht hat, und das wir erwartungsgemäß deutlich verloren haben.
Danach standen zwei Entscheidungsspiele (Spiele mit verkürzter Spielzeit) um den dritten Platz an, da sowohl der TV Rieschweiler als auch die SF Ricklingen genau wie wir nur 2:6 Punkte hatten. Gegen die SF Ricklingen wollten wir den Spielverlauf der Vorrunde wiederholen. Das war zwar schwer, gelang uns aber trotzdem mit 1 Ball Vorsprung. Ohne Pause mussten wir gegen den TV Rieschweiler antreten und da zeigte sich, dass irgendwann die Kondition nachlässt. Es lief nicht mehr so rund bei uns und so verloren wir dieses wichtige Spiel mit 4 Bällen. Schade! Aber letztendlich gerecht, weil der Gegner einfach besser war. Somit war Rieschweiler weiter und uns blieb das Spiel um Platz 7 gegen die Mannschaft des TB Hückeswagen. Wie schon vor zwei Jahren entwickelte sich auch diesmal ein interessantes Spiel, wieder mit Vorteilen für Hückeswagen. Wir gaben nie auf, ließen uns nicht abschütteln, konnten mit dem Gegner aber auch nicht gleichziehen. Am Ende verloren wir mit 3 Bällen.
Damit hatten wir den 8. Platz erreicht und sind trotzdem zufrieden mit dem Ergebnis. Nächstes Jahr wollen wir wieder Anlauf nehmen, es bis zur DSM zu schaffen.
Anja und Klaus waren eine tolle Unterstützung hinter dem Feld und als Schiedsrichter, ebenso wie Gitti und Harry.
Vielen Dank an Alle.
Martin



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abteilung Prellball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 56 14 46

E-Mail:
prellball@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER