VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

13. Oktober 2013 - Verbandsliga

Lotti, Kim Lily, Aaron und Momo

Lotti, Kim Lily, Aaron und Momo

Schwabenpokal in Giengen

Die Minis Lotti, Kim, Lily, Aaron und Momo holten in 4 Gruppenspielen 4:4 Punkte. Die Punktgleichheit des Gruppenzweiten, -dritten und -vierten wurde durch den direkten Vergleich der Balldifferenz aufgelöst: WN war Gruppendritter. Ihr Spiel gegen den Dritten der anderen Gruppe verloren sie leider und rutschen so in der Gesamtwertung auf Platz 6 . Die beim Schwaben-Pokal erzielten Punkte fließen übrigens in die Baden-Württembergische Meisterschaft mit ein. Sowohl die jungen Preller als auch ihre Betreuer hatten großen Spaß an den Spielen.
Arne


Micha, Harry, Andi und Klaus (M-30) gingen gegen Rißtissen-1 (34:26) von Anfang an in Führung und konnten diese bis zum Ende sicher ausbauen. Das Spiel gegen Kehlen (30:31) war hart umkämpft. In der 2. Halbzeit konnten sich die Gegner mit 4 Bällen absetzen, die die Waiblinger ihnen leider nicht mehr vollständig abjagen konnten. Gegen Weiler lief es über lange Strecken sehr ausgeglichen, dann allerdings ging die Partie aufgrund zu vieler Eigenfehler deutlich (7 Bälle?) verloren. Den erfolgreichen Schlusspunkt setzte Waiblingen mit einem von Beginn an ungefährdeten Spiel gegen Rißtissen-2 (34:25).
Resultat: 3. Platz
Klaus

Roli, Markus und Martin (M-40) spielten als erstes außer Konkurrenz gegen WN-M-allg. Diese Partie ging verloren, da die M-40 in dieser Aufstellung noch nie gespielt hatte und sich erst mal finden musste. Dass es besser geht zeigte die nächste Begegnung gegen Reutin-1. Von Anfang an war es eine klare Angelegenheit und wir siegten mit großem Vorsprung. Danach ging es gleich weiter gegen Reutin-2, gegen die wir ebenfalls deutlich gewannen.
Gegen Weiler entwickelte sich wieder eine sehr abwechslungsreiche und spannende Begegnung, die wir lange ausgeglichen gestalten konnten, letztendlich aber doch mit 7 Bällen verloren. Das letzte Spiel gegen die M-50 vom SV Prag Stuttgart zeigte dann, dass zu dritt der Kraftaufwand doch deutlich höher ist und der Gegner eben doch stärker war und wir verdient verloren haben.
Das Resultat war trotz der Niederlagen ein sehr guter 2. Platz in der M-40
Martin



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abteilung Prellball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 56 14 46

E-Mail:
prellball@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER