VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Aufstiegspiele zur Regionalliga Süd am 09. Juni 2007

Marko Adzic, Carsten Pretsch, Jens Kuhrt, Jochen Löffler und Roland Kuhrt fuhren zu den Aufstiegspielen zur Regionalliga Süd nach Reinheim/ Zeilhard. Der VfL hatte in der letzten Saison in der Verbandsliga eine gute Platzierung erzielen können und sich dadurch für die Aufstiegsspiele qualifiziert.

Der VfL hatte in der letzten Saison in der Verbandsliga eine gute Platzierung erzielen können und sich dadurch für die Aufstiegsspiele qualifiziert.
Um den Aufstieg kämpften außer Waiblingen noch Mannschaften aus Ludwigshafen , Rißtissen, Huchenfeld, Nürnberg-Reichelsdorf, Walpershofen und Eisenberg.
Eindeutiger Sieger und somit erster Aufsteiger wurde der TSG Eisenberg. Zweiter Aufsteiger wurde der TSV Ludwigshafen, gegen den Waiblingen zuvor noch einen Sieg errungen hatte. Leider blieb es bei einem Sieg -. und mit zwei Unentschieden und drei knappen Niederlagen reichte es dem VfL am Ende nur zu Platz 5.
Mit einer etwas besseren Abwehrleistung und der Sicherheit im Angriff wäre ein Aufstieg möglich gewesen. Dann eben beim nächsten Mal!!!



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abteilung Prellball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 56 14 46

E-Mail:
prellball@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER