VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

2. Jugendspieltag am 03.12.2006 in Waiblingen

Waiblingen – Prellball-Hochburg des Südens...

So oder so ähnlich sollte die Schlagzeile lauten. Die jugendlichen Preller des VfL hätten es verdient!

Allen voran, die männliche Jugend 11-14 mit Jannik, Lukas, Tobias und Julius und die männliche Jugend 15-18 mit Philip, Jochen und Frank (Felix war leider verhindert). Im badisch-schwäbischen Vergleich liegen beide Mannschaften nach zwei Spieltagen an der Spitze der Tabelle. Die Jüngeren ungeschlagen und die etwas Älteren mit nur einem verlorenen Spiel.

Aber auch die anderen Mannschaften, besonders die weibliche Jugend 15-18 mit Tati, Linda, Lisa und Vanina mit nur einem verlorenen Spiel jetzt auf Platz 3 und die weibliche Jugend 11-14, die in einer Runde gegen die gleichaltrigen Jungs und eine weitere weibliche Jugendmannschaft aus Weiler spielt und mit zwei gewonnen Spielen auf einem guten fünften Rang steht. In der getrennten Wertung sind sie punktgleich mit Weiler, so dass der nächste Spieltag die Entscheidung über Platz 1 und 2 bringt. Die zweite Mannschaft der männliche Jugend 15-18 mit Erwin, Denis, Kevin, Chris und Eren zeigte gute Ansätze und belegt aktuell den achten Platz vor Riedlingen.

Erstmals dabei waren auch die Minis mit Anne, Belinda, Sandra und Vanessa. Sie konnten sich durch eine tolle Leistung den dritten Platz erspielen und ließen dabei noch sechs Mannschaften hinter sich. Lediglich zwei körperlich überlegene Mannschaften aus Freiburg und Offenburg waren noch nicht zu schlagen.

Wertet man nur die rein schwäbischen Ergebnisse, sieht es für den VfL noch besser aus. Die männliche Jugend 11-14, 15-18, die weibliche Jugend 11-14 und 15-18 und die Minis belegen hier jeweils den ersten Platz. Die männliche Jugend 15-18 (Mannschaft zwei) den vierten Platz. Ich denke mit diesen Platzierungen kann man insgesamt wieder sehr zufrieden sein. Am 04.02.07 fallen die Entscheidungen über die Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften. Aber ich denke auch dieses Jahr werden wir wieder in allen Altersklassen vertreten sein.

Zu guter Letzt möchte ich mich im Namen der Abteilung bei allen Helfern, Betreuern und Kuchen- bzw. Pizza-Spendern bedanken. Ohne diese Hilfen wäre die Durchführung der Veranstaltung mit 32 Jugendmannschaften in zwei Hallen nicht möglich gewesen.
Und wie immer: je mehr helfen, desto weniger muss jeder Einzelne tun. Also bitte weiterhin rege an den Veranstaltungen beteiligen!
VIELEN DANK!
(Heike Ziegler)



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abteilung Prellball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 56 14 46

E-Mail:
prellball@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER