VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

29.01.2012 Jugend, Verbandsliga

Mini3 in ihrem ersten aktiven Jahr (Foto: A. Meiner)

Mini3 in ihrem ersten aktiven Jahr (Foto: A. Meiner)

Tolles Ergebnis bei den Württ. Meisterschaften in Reutin:
4 Meistertitel, 1 Vizemeister und jeweils 1 dritter, fünfter und sechster Platz !!

Mini1, die Schülerinnen, die weibliche Jugend und die männliche Jugend1 haben die Württ. Meisterschaften gewonnen. Die männliche Jugend2 erreichte die Vize-Meisterschaft, die Schüler standen auf dem dritten Podestplatz.
Somit ist der VfL WN auch in diesem Jahr in allen Altersklassen dazu berechtigt, an den Süddeutschen Meisterschaften am 03.+ 04. März in Lindau teilzunehmen.

In ihrem letzten Mini-Jahr konnten sich Adrian, Marten und Jona noch einmal den Meister-Titel erspielen, herzlichen Glückwunsch! Zielstrebig, konzentriert und klug konnten sie sicher alle Begegnungen für sich entscheiden. Wir freuen uns schon auf schöne Spiele in der nächsten Altersklasse!
Lily, Jule und Momo konnten in Lindau leider nicht an ihre tolle Leistung vom letzten Spieltag anknüpfen und verloren das eine oder andere Spiel relativ knapp. Sie konnten sich aber trotzdem einen respektablen 5. Platz erspielen.
Für Aaron, Theresa und Lotte, unsere Jüngsten, war der Tag mit sechs Spielen richtig lang und anstrengend. Zusammen mit dem "alten Hasen" Felix - und am Schluss noch unterstützt durch Lily - haben sie sich wacker geschlagen und in ihrem ersten aktiven Jahr einen tollen
6. Platz von 8 erkämpft!
Silke

Kim, Eva, Jenny, Teresa und Isabelle (Schülerinnen) hielten ihre Gegnerinnen aus Weiler, Diepoldshofen 1, Reutin und Diepoldshofen 2 zum Teil sehr deutlich auf Distanz und erreichten ungefährdet den Württ. Meister-Titel.

Moritz, Tim und Robin (Schüler) spielten in Hin- und Rückrunde. Sie besiegten Weiler, mussten sich allerdings Diepoldshofen und Wuchzenhofen geschlagen geben und erreichten einen guten 3. Platz.

Vanessa, Anne und Nathalie (wJ) hatten einen etwas kuriosen Spieltag: sie mussten vier Mal gegen Weiler spielen, wovon sie die ersten beiden Spiele gewannen, die letzten beiden leider nicht. Güglingen und Wuchzenhofen sind - warum auch immer - nicht erschienen... Alles in allem gelang unseren jungen Damen die Meisterschaft.

Jonas, Tobias und Lennart (mJ2) "liehen" dankenswerterweise ihren Mannschaftskameraden Florian an WN1 aus, da diese heute zwei Ausfälle zu verzeichnen hatte und somit nur zu zweit auf dem Feld gestanden hätte! Auch sie spielten in Hin- und Rückrunde, in deren Verlauf sie zwar das vereinseigene Duell verloren, die Partien gegen Wuchzenhofen und Reutin aber völlig ungefährdet gewannen und somit den 2. Platz erreichten.

Tobi, Lukas und Florian (mJ1) fegten in Hin- und Rückrunde sowohl ihre Kameraden der WN2 als auch die Preller aus Reutin und Wuchzenhofen ungebremst vom Platz und wurden verdient Meister.


Bildergalerie Bildergalerie



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abteilung Prellball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 56 14 46

E-Mail:
prellball@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER